Über das Institut für Geschlechterforschung in der Medizin

Das Institut für Geschlechterforschung in der Medizin (GiM) ist eines von sechs Einrichtungen des Charité Centrum 04 für Therapieforschung. 

Sie befinden sich hier:

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Das Ziel des Instituts für Geschlechtermedizin ist die systematische Untersuchung von Geschlechterunterschieden in Gesundheit und Krankheit, ihre Einführung in die Lehre und die Erarbeitung und Implementierung von geschlechtersensiblen Strategien in die Krankenversorgung.

Auf den folgenden Seiten können Sie Einblick in unser wissenschaftliches Team und die Geschichte, Struktur und Lage des Instituts gewinnen.