Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Foto: Isabel Machado Rios

M.Sc. Stephanie Häring

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Expertise

Stephanie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Charité-Universitätsmedizin Berlin und der Freien Universität Berlin. Ihre Arbeit konzentriert sich auf geschlechtsspezifische und geschlechtssensible Forschung zur psychischen Gesundheit, insbesondere im Bereich traumatischer Stress und Frauengesundheit. Außerdem interessiert sich Stephanie dafür, wie Diversität in Forschung und Praxis besser berücksichtigt werden kann und wie Ungleichheiten im Zugang zu Gesundheitsversorgung beseitigt werden können. Methodisch verfügt über einen quantitativ geprägten Hintergrund, der u.a. Erfahrung in der Analyse von Ambulatory Assessment Daten, partizipativer Forschung und Metaforschung umfasst.
In ihrer Lehre setzt sich Stephanie dafür ein, ein offenes und positives Lernumfeld schaffen. Ihr Ziel ist, dass die Studierenden in einem sicheren Umfeld diskutieren und üben können, wie  patientenzentrierte Kommunikation dabei helfen kann, Themen wie häusliche Gewalt anzusprechen oder schlechte Nachrichten sensibel zu übermitteln.





Vernetzung